PERSONALBERATUNG

Personalberatung ist ein Angebot der Evang.-Luth. Kirche in Bayern, in erster Linie für Pfarrerinnen und Pfarrer.

 

Sie bekommen Unterstützung in allen beruflich relevanten Fragen, bei der persönlichen Entwicklung im Beruf und in Veränderungsprozessen (z.B. bei Stellen- und Statuswechsel oder Bewerbungen). 

 

Die Kennzeichen dieser Beratung sind:

 

  • vertraulich im geschützten Rahmen​

  • konkret, lösungsorientiert und realistisch

  • vom Kurzcoaching bis zu längeren Prozessen (je nach Situation)

  • methodisch flexibel

  • persönlich in ansprechenden Räumen, telefonisch oder auf einer geschützten online-Plattform

  • zeitnah in der Terminfindung

  • kostenfrei (nur die Fahrtkosten tragen Sie selbst)

  • bei einem Berater mit Feldkompetenz für die ELKB

 

AKTUELLES:

 

+ Beschlussfassung der Landessynode in Lindau (27.4.2019) zum Prozess "Miteinander der Berufsgruppen" (Empfehlung 9): "... Die Möglichkeiten der Salutogenese stehen allen Berufsgruppen offen. Die Personalberatungsstelle wird berufsgruppenübergreifend aufgestellt und verstetigt. ...". 

 

+ Im Oktober 2019 treffen sich die EKD-Personalberater*innen aus sechs Landeskirchen zu ihrer Jahrestagung in München. Begegnungen mit dem Ratsvorsitzenden der EKD, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und dem Personalchef der Landeskirche OKR Stefan Reimers sind vorgesehen. 

 

+ Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag Mitte Juni in Dortmund sind die Personalberatungen der Landeskirchen erneut mit einem Stand auf dem "Markt der Möglichkeiten" vertreten.

 

 

Letzte Bearbeitung: 15. Mai 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern